Joggingtour Mittaggüpfi-Schlierengrat, 12. Juni 2022

Joggingtour Mittaggüpfi-Schlierengrat, 12. Juni 2022

Leitung: Thomas Lüthi

Am Sonntag-Morgen «früh» starteten wir mit dem Zug von Olten aus Richtung Luzern. Alle waren wohlauf, munter und vor allem noch fit.

Im Eigenthal starteten wir voller Vorfreude und Motivation unsere bevorstehende Joggingtour. Die Sonne zeigte sich auch schon in den frühen Morgenstunden von ihrer besten Seite und wir konnten wettertechnisch keinen traumhafteren Tag treffen.

Es erwartete uns zuerst ein happiger und anspruchsvoller Aufstieg. Nach ca. 2 h erreichten wir jedoch bereits das Mittaggüpfi, wo wir unsere erste kleine Verpflegung einnahmen, den frechen Bergdohlen zuschauten und die atemberaubende Aussicht genossen. Schon bald ging es weiter und wir joggten, oder gar hüpften, wie junge Rehe, den schmalen Grat-Wegen entlang. Zwischendurch legten wir kurze Verschnauf- und Trinkpausen ein. Die Hitze war nicht zu unterschätzen und hängte mit der Zeit ziemlich an. Jedoch hatten wir das grosse Glück, dass wir ungefähr in der Mitte unserer Tour an einem Brunnen mit kaltem Quellwasser vorbeikamen. Alle füllten Ihre Flaschen und Trinksysteme, netzten ihre Sonnenhüte und kühlten die schweissgebadeten Köpfe ab. Die Erfrischung gab uns neuen Aufschwung für den nächsten kleinen Aufstieg. Es war jedoch nicht der letzte, denn wir wurden während der ganzen Tour durch andauerndes Auf- und Absteigen gefordert. Die Landschaft und die Aussicht um uns herum war aber stets wunderbar und beeindruckend, so dass wir mehr genossen als litten. Die zwei letzten Kilometer führten uns dann runter Richtung Glaubenberg, Langis. Ich glaube wir waren alle froh, als wir uns um 15 Uhr ins Posti setzen durften. Die Erschöpfung nach rund 22 km und ca. 1700 Höhenmetern in dieser Sommer-Hitze war gross. Um 17 Uhr fuhren wir, stets zufrieden und auch stolz über unsere tolle Leistung, mit dem Zug in Olten ein. Die Vorfreude auf eine erfrischende Dusche oder eine Abkühlung in der Aare war riesig und natürlich absolut wohlverdient. Danke Thomas, für die Organisation dieser tollen Tour!

Madleina Wyss

Teilnehmende: Jessica, Lilian, Marianne, Dominic, Hugues, Mathias, Simon