Schweizer Alpenclub   Sektion Olten

Tourenbericht Piz Kesch

Tourenleiter: JörgBergführer: Walter FetscherSeilführer: Patrick, StefanTeilnehmer: Ingo, Melanie, Sereina, Stephan, Selin 12.08.22, Tag 1: Am Freitagvormittag reisten wir aus unterschiedlichen Regionen der Schweiz nach La Punt Chamues-ch im schönen Engadin. Von dort aus ging es weiter mit einen Bus-Taxi zum La Punt, Parkplatz Es-cha (2.252m). Schon im Zug und dann …

Scuol – Lischanahütte – Sesvennahütte – Sur En

Mit guter Wetterprognose und gut gelaunt starteten am Sonntagmorgen, unter der Leitung von Heinrich Zimmermann,  10 Personen zur vielversprechenden 3-tägigen Wanderung ins Unterengadin und Südtirol. Mit Bahn und Postauto gings nach San Jon ( Reitstall und Saloon, Scuol). Nach einer kleinen Zwischenverpflegung starteten wir unsere Wanderung auf die Lischanahütte. Zwei …

Hochtour – 23./24. Juli 2022 – Piz Ault (Alternative zu Oberalpstock) – WS

Unsere Tour startete gemütlich mit einer späteren Anreise (9:30) via Chur nach Disentis. Von Disentis führte uns der Wanderbus in das abgelegene Val Russein, zum Schluss aus Platzgründen sogar noch rückwärts bis zum Ausgangspunkt. Mit tropisch anmutenden klimatischen Bedingungen machten wir uns dann auf Richtung Camona da Cavardiras. Mit Farn …

JO Mehrseillängentour

Wer ein Kletterwochenende mit Wolfsbeobachtungen kombinieren möchte, ist bei der JO Olten (fast) richtig. Jedenfalls wenn einem eine Wolfsskizze im Hüttenbuch in tatsächlichem Wolfsgebiet ausreicht. Ohne Wolf dafür mit Bärenstärke und Fuchsschlauheit ging es für uns am ersten Tag in den Klettergarten Schilligsflüe nahe Meiringen und am Abend in eine …

Grassen Südwand – Bingo!

Ein weiters Mal ging es mit Walter auf die Sustlihütte – wie immer über den Leiterliweg (den anderen Weg kennt Walter übrigens nicht – vielleicht findet sich ja mal jemand der ihn dafür begeistert ;-)). Da wir alle nicht mehr die allerjüngsten sind haben wir uns auf der Hütte erstmal …

Gelmerhütte (BE)  –  Aktive / Senioren A-plus, Mittwoch, 10. August 2022

Tourenleitung: Jörg Bitterli / 8 Teilnehmerinnen Das stabile Sommerhoch beschert uns einen herrlichen Wandertag. Mit dem 7.06 Zug fahren wir via Brünig nach Meiringen, steigen da ins Postauto um, und verlassen dieses bei der Haltestelle Kunzentännlein, Ausgangspunkt unserer Wanderung. Es geht gleich bergauf, schräg der Flanke hoch, am Stockseewli vorbei, …