Touren auswählen und anmelden.

La Sagne: Sentier des Statues

Datum Do 29. Apr. 2021 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Typ/Zusatz: BW (Berg- u. Alpinwandern)
Auf-, Abstieg/Marschzeit Gruppe A: Höhenmeter + 570 / - 570, Marschzeit, ca. 4 - 4.5 Std Gruppe B: Höhenmeter + 430 / - 430, Marschzeit ca. 3 – 3.5 Std.
Reiseroute Anreise: 07:02 ab Olten–Biel–La Chaux-de-Fonds–La Sagne, Rückreise: 16:42 ab La Sagne nach Olten. Ankunft Olten 18:57
Unterkunft / Verpflegung KaGi, Verpflegung aus dem Rucksack, Schlusstrunk im Hôtel von Bergen in La Sagne
Kosten Halbtax, 40.-, GA Fr. 10.- inkl. KaGi und Organisationsbeitrag
Zusatzinfo Gruppe A:
Nach KaGi in La Sagne marschieren wir dem „Chemin des Statues“ entlang. Da gibt es über 120 in Holz gehauene Figuren zu bewundern. Am nächsten Punkt, dem Mont Racine, bewundern wir als Nächstes die wunderschöne Aussicht aufs Val de Ruz (meine Heimat). Tête de Ran der nächste Halt, lässt uns bei gutem Wetter das Alpenpanorama geniessen. Weiter geht es zum Mont Dar. Da leuchten die Wiesen gelb, voller wunderbarer Osterglocken. Zurück geht es dann zum Ausgangsort La Sagne, wo wir uns beim Schlusstrunk wieder mit der Gruppe B treffen wer-den.
Gruppe B:
Die Gruppe B, mit Leiter Peter Mundwiler, startet ebenfalls in La Sagne. Entlang dem Weg der Statuen geht es hoch zum Mont Racine. Weiter in Richtung Tête de Ran, wo nach kurzer Zeit die Abzweigung nach Les Charbonnières kommt. Zurück von dort zum Ausgangsort La Sagne.
Voraussetzung: Trittsicher, weil teilweise unmarkierter Weg mit vielen Steinen.
Ausrüstung Gute, feste Schuhe, Wanderstöcke
Anmeldeformalitäten spätestens bis Montag 26. April 2021 Auf Liste oder Mail an die Tourenleitung
anmelden ist nicht möglich